Hilfe bei fettigen Haaren

Shampoo gegen fettige Haare

Hier möchte Ich Ihnen einige spezielle Shampoos vorstellen, welche für die Anwendung bei fettigem Haar gedacht sind.
Die hier vorgestellten Shampoos kosten zwar ein paar Cent mehr als die billigen Discounter-Produkte, jedoch sollten Sie sie sich selbst zuliebe einmal testen.

Was unterscheidet Shampoo für fettiges Haar?

Shampoos enthalten im Normalfall zwei Bestandteile: waschaktive Substanzen und pflegende Inhaltsstoffe. Die waschaktiven Substanzen werden benötigt um das Fett im Haar wasserlöslich zu machen. Ohne diese perlt das Wasser nahezu nutzlos am fettigen Haar ab.
Sind die Haare fettig, benötigt man spezielle Shampoos welche häufig mehr dieser Substanzen enthalten, damit bei gleicher Gesamtmenge mehr Fett gelöst werden kann. Im Gegenzug wird auf Silikone und zu viele Öle verzichtet, welche das Haar zusätzlich fettig aussehen lassen würden. Dafür sind häufig viele Kräuterextrakte vorhanden, welche die Kopfhaut und die Talgdrüsen beruhigen sollen.

Rausch Shampoos

Rausch ist eine Firma aus der Schweiz, welche schon seit 1890 Haarpflegeprodukte herstellt.
Der Schwerpunkt liegt hier vor allem in den vielen Kräutern, welche je nach Schwerpunkt unterschiedlich eingesetzt werden.
Das Shampoo gegen fettiges Haar enthält eine große Menge an Zinnkraut und Meerestang.
Die fettlösenden Inhaltsstoffe sind schonend für die Kopfhaut. Meine absolute Empfehlung!



i+m Balance Shampoo Wilde Kräuter

Immer wieder gutes hört man auch vom Kräutershampoo von i+m. Anders als das Rausch Shampoo setzt dieses hier auf Rosmarin, Brennessel und Salbei. Bei gleichzeitigen Problemen mit Schuppenbildung würde ich dieses Produkt bevorzugen, da vor allem die Brennessel ein sehr wirksamer Stoff hierbei ist.



Crisan Anti Fett Shampoo

Der bekannte Hersteller Crisan hat ebenfalls ein sehr gutes Produkt gegen fettiges Haar im Angebot. Etwas günstiger als die anderen beiden Produkte, jedoch ebenfalls zu empfehlen.